Where To Buy Contact Options
phone icon
Fragen? Rufen Sie uns an.
1-800-338-3287
Talk to an Expert
mobile menu icon mobile menu close icon

Mehrgas-Warngeräte von Industrial Scientific

Unsere Mehrgas-Warngeräte können so konfiguriert werden, dass sie Sie auf die an Ihrem Standort am häufigsten auftretenden Gefahren durch Gase aufmerksam machen.

Informieren Sie sich über unsere Auswahl an Zweigas-, Viergas-, Fünfgas- und Sechsgas-Warngeräten für den persönlichen Schutz, sowie unseren Bereichsüberwacher, der bis zu sieben Gase gleichzeitig erkennen kann.

  • Mehrgas-Warngerät

    Ventis Pro5

    Bis zu fünf Gase erkennen und Teams durch gleichzeitige Alarmierung und Live-Fernüberwachung verbinden. Einfache Kommunikation im Notfall durch Totmannalarm, Notruftaste und anpassbare Bildschirmmeldungen.

    Mehr erfahren
  • Mehrgas-Warngerät

    MX6 iBrid

    Bis zu sechs Gase mit Hunderten möglicher Sensorkombinationen erkennen, mit integrierter motorbetriebener Pumpe. Der MX6 iBrid kann außerdem für erweiterte Gasüberwachungsaufgaben wie Probenahmen und genehmigungspflichtige Aufgaben eingesetzt werden.

    Mehr erfahren
  • Mehrgas-Warngerät

    Ventis MX4

    Bis zu vier Gase mit einem sehr bequem tragbaren, robusten Gaswarngerät erkennen. Durch die Aufsteckpumpe werden keine zusätzlichen Gaswarngeräte benötigt, der Übergang vom persönlichen Schutz zum Betreten umschlossener Räume erfolgt nahtlos.

    Mehr erfahren
  • Mehrgas-Warngerät

    Tango TX2

    Bis zu zwei Gase mit Einzelsensoren erkennen. Dies steigert die Alarmgenauigkeit, reduziert unnötige Abschaltungen und verbessert die Qualität der Störfalldaten. Durch eine Laufzeit von zwei Jahren wird keine Ladeinfrastruktur benötigt.

    Mehr erfahren
  • Bereichsüberwacher

    Radius BZ1

    Laute Alarme, stark leuchtende LEDs und anpassbare Alarmmeldungen dringen auch in den geschäftigsten Arbeitsbereichen durch. Durch die Kombination aus lokaler und Fernüberwachung wissen sowohl die Teams vor Ort also auch die nicht vor Ort befindlichen Sicherheitsbeauftragten bei Eintritt einer Gefahrensituation, wie sie reagieren müssen.

    Mehr erfahren