Muss ich jedes Mal einen Nullabgleich durchführen, wenn ich mein Gaswarngerät einschalte?

Muss ich jedes Mal einen Nullabgleich durchführen, wenn ich mein Gaswarngerät einschalte?

Dave Wagner | Freitag, 26. Juni 2020

In letzter Zeit wurde mir oft die Frage gestellt, ob es notwendig ist, jedes Mal einen Nullabgleich durchzuführen, wenn man ein tragbares Gaswarngerät einschaltet. Das ist in der Tat eine sehr gute Frage, also worum geht es überhaupt bei diesem Nullabgleich?

Im Hinblick auf erfolgreich angewendete Vorgehensweisen bringen wir den Benutzern von Geräten immer bei, vier grundlegende Schritte in sauberer Luft auszuführen und zwar jedes Mal, wenn sie ihre Gaswarngeräte einschalten: Überprüfen von Akkustand, Nullabgleich, Anzeigetest und Löschen der Spitzenwerte. Der Schlüssel hierfür ist, sich sicher zu sein, dass man sich in einer Umgebung mit sauberer Luft befindet. Sie sollten niemals einen Nullabgleich bei Ihrem Gerät ausführen, wenn Sie sich nicht sicher sind, dass Sie sich in einer Umgebung mit sauberer Luft befinden. Die Durchführung eines Nullabgleichs in einer verunreinigten Atmosphäre kann hinsichtlich der Messwerte zu Verwirrung führen und sogar eine Messung möglicherweise gefährlicher Gaskonzentrationen verschleiern.

Wenn Sie nun Ihr Gerät einschalten und die Messungen für brennbare Gase und giftige Gase bei 000 liegen, der Sauerstoffsensor einen Messwert von 20,9 anzeigt – welchen Sinn macht es in diesem Fall, einen Nullabgleich Ihres Gaswarngeräts durchzuführen? Vorausgesetzt Ihr Gaswarngerät verbirgt keine negativen Messwerte (was bei keinem Gerät von Industrial Scientific der Fall ist), gibt es keinen Grund und ein Nullabgleich ist zu diesem Zeitpunkt sinnlos. Wenn Sie also Ihr Gerät einschalten und die Messwerte sind normal oder liegen innerhalb der für Sie akzeptablen Bereiche, müssen Sie keine Zeit mit der Durchführung eines Nullabgleichs verschwenden. Er bietet Ihnen in diesem Fall keine Vorteile und auch nicht mehr Sicherheit.

Wenn Sie sich allerdings für einen Nullabgleich entscheiden, müssen Sie unter allen Umständen darauf achten, dass Sie diesen in einer Umgebung mit sauberer Luft durchführen.

Bis zum nächsten Mal – Bleiben Sie sicher und gehen Sie nicht ohne Ihr Gaswarngerät zur Arbeit.

Dave