Industrial Scientific übernimmt Intelex

Industrial Scientific übernimmt Intelex

Intelex präsentiert Software für Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Qualitätsmanagement

Donnerstag, 25. Juni 2020

PITTSBURGH, PA – Industrial Scientific, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der vernetzten Sensortechnik und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Fortive Corporation (NYSE: FTV), gibt die Unterzeichnung eines endgültigen Vertrags mit JMI Equity zur Übernahme von Intelex Technologies für rund 570.000 USD bekannt. Die Akquisition unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich Zulassung durch die Aufsichtsbehörden.

Intelex ist ein anerkannter Marktführer im Bereich Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Qualitätsmanagement und hat sich die Steigerung der Unternehmensleistung für seine Kunden zum Ziel gesetzt. Über eine integrierte Plattform verwalten Kunden von Intelex Umwelt-Compliance, arbeiten daran, arbeitsplatzbezogene Erkrankungen und Verletzungen zu verhindern und errichten Prozesse, um Qualitätsziele zu erreichen. Intelex betreut derzeit über 1.100 Kunden weltweit und 2,6 Mio. Benutzer.

Die Akquisition erweitert die Stärke von Industrial Scientific im Bereich der vernetzten Sensortechnik und Predictive Analytics um die branchenführenden Programm-, Mitarbeiter- und Bestandsverwaltungskapazitäten von Intelex, die Höchstleistungen im Bereich Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Qualitätsmanagement ermöglichen. Die Zusammenlegung läutet eine neue Unternehmenskategorie ein, die besser aufgestellt ist, um zukünftige Kundenanforderungen zu lösen.

„Wir errichten das Unternehmen, das unsere Kunden brauchen – eines, das in der Lage ist, Sicherheit und Produktivität am Arbeitsplatz zu verbessern und das gleichzeitig als System für die Aufzeichnung von Daten im Bereich Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Qualitätsmanagement dient“, erklärte Justin McElhattan, President von Industrial Scientific. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, unsere Kapazitäten für vernetzte Sicherheit in den globalen EHSQ-Softwarebereich und darüber hinaus zu expandieren.“

„Dieser Kaufabschluss beschleunigt unsere Vision für den Ausbau der Umwelt-, Arbeitnehmerarbeitsschutz-- und Qualitätsprogramme durch cyber-physische Ansätze“, kommentierte Mark Jaine, CEO von Intelex. „Es ermöglicht uns außerdem die Expansion unserer Reichweite in neue Märkte auf einer globalen Skala und zieht die Stärke aus beiden Unternehmen, um eine tiefergehende EHSQ-Automation zu liefern, die die Anforderungen unserer Kunden erfüllt.“

Der Kaufabschluss wird voraussichtlich im dritten Quartal 2019 abgeschlossen sein. Nach Abschluss wird Intelex als eigenständiges Unternehmen innerhalb von Industrial Scientific geführt.

Download Press Release


Industrial Scientific to Acquire Intelex

Über die Industrial Scientific Corporation

Als weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der vernetzten Sensortechnik bietet Industrial Scientific Gaswarngeräte, Dienstleistungen und Software zur Absicherung von Arbeitern in gefährlichen Umgebungen. Heute unterstützt das Unternehmen 3.000 iNet® Kunden und überwacht 350.000 Geräte über 13.000 Standorte hinweg. 1985 mit Hauptsitz in Pittsburgh, Pennsylvania (USA) gegründet, verfügt Industrial Scientific über mehr als 1.200 Mitarbeiter weltweit in 21 Ländern, die sich dem Schutz von Menschenleben verschrieben haben und unfallbedingte Todesfälle am Arbeitsplatz bis zum Jahr 2050 vollständig verhindern möchten. Industrial Scientific ist auch die Muttergesellschaft von Predictive Solutions Corporation (www.predictivesolutions.com). Weitere Informationen finden Sie unter www.indsci.com.

Pressekontakt:

Jackie Cappucci 
Corporate Communications Specialist 
1-800-DETECTS oder (412) 788-4353