Neues Gaswarngerät und iNet® Exchange stellen die Konformität wieder her

Neues Gaswarngerät und iNet® Exchange stellen die Konformität wieder her

Donnerstag, 25. Juni 2020

Die Aufgabe
Zwei benachbarte Offshore-Bohrplattformen eines der größten Ölunternehmen der Welt bilden die Grundlage für eine dringend benötigte vereinheitlichte Lösung: Plattform 1, über 20 Jahre im Betrieb befindlich und mit einer alternden Gaswarngeräteflotte ausgestattet, die laufende umfassende Wartungsarbeiten und Austausch von Teilen benötigt; und Plattform 2, ein erheblich jüngeres Gegenstück, werden abwechselnd von denselben Mitarbeitern betrieben und müssen mit Gaswarngeräten ausgestattet werden.

An Plattform 1 verbrachte das Team der Gerätetechniker, das für Geräte in Millionenhöhe verantwortlich ist, wertvolle Arbeitszeit für die Reparatur von Gaswarngeräten. Der Zeitaufwand für den Transport der defekten Geräte an Land zwecks Reparatur und für den Rücktransport zur Plattform wurde unverhältnismäßig.

„Zwei Ölbohrplattformen sind jetzt jederzeit mit zuverlässigen, lebensrettenden Gaswarngeräten bevorratet, die mit LENS Wireless ausgestattet sind.“

Zum Herunterladen des Fallbeispiels ausfüllen